Neue Player im Zahlungsverkehr

Schlankere Strukturen, innovative Lösungen – Fintechs fordern die Banken in der Zahlungsabwicklung. Wer sind die Player, und wie reagieren die Banken? Diese Themenseite bietet den Überblick. 

31.05.2021

Stone X will nach Übernahme durchstarten

Im grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr liegt noch einiges im Argen, viele Fintechs setzen dort mit ihren Lösungen an. Die Handelsplattform Stone X nimmt nun verstärkt Mittelständler in den Fokus.

JP Morgan startet eine neue Blockchain-Initiative im Zahlungsverkehr.
04.05.2021

Zahlungsverkehr: JP Morgan, Digitaler Euro, Worldline

JP Morgan gründet ein Blockchain-Unternehmen, die EZB veröffentlicht die Konsultationsergebnisse zum digitalen Euro und Fluggesellschaften setzen im Zahlungsverkehr auf Worldline. Diese und weitere News im Ticker.

Der schwedische Zahlungsdienstleister Klarna ist jetzt das wertvollste Fintech Europas.
04.03.2021

Zahlungsverkehr: PSD2, Deutsche Bank, Klarna

Die europäische Bankenaufsicht Eba erhöht den Druck in Sachen PSD2, die Deutsche Bank kehrt ins Acquiring zurück und der schwedische Zahlungsdienstleister Klarna sammelt 1 Milliarde US-Dollar ein – unser neuer Ticker rund um Zahlungsverkehr.

24.02.2021

Deutsche Bank macht Kampfansage im Zahlungsverkehr

Die Deutsche Bank kehrt ins Acquiring-Geschäft zurück – und macht eine Kampfansage an die Technologieriesen. Das könnte auch für Treasury-Kunden interessant sein.

Zahlungsabwicklung ist der Kerngeschäft von Concardis. Der Konzern steht wirtschaftlich offenbar unter Druck.
10.02.2021

Wie schlimm steht es um Concardis?

Die Pleite des Reiseveranstalters Thomas Cook hat Concardis schwer zugesetzt. Eigentümer Nets musste 150 Millionen Euro zuschießen. Vom E-Commerce-Boom kann der Zahlungsabwickler offenbar nicht ausreichend profitieren.

Der Versandhändler Otto will Zahlungen selbst abwickeln.
05.10.2020

Wer folgt Ottos Payment-Modell?

Der Versandhändler Otto baut eigenen Zahlungsabwickler auf. Auch für andere Konzerne könnte dieses Modell interessant sein.

Swift verabschiedet sich vom Korrespondenzbankenmodell und stellt sich mit einem Plattformmodel neu auf.
17.09.2020

Swift stellt sich radikal neu auf

Swift stellt sich strategisch neu auf. Der Finanznachrichtendienstleister stellt auf ein Plattformmodell um, und verändert damit die Art und Weise, wie Banken künftig interagieren. Das ist eine Antwort auf neue Wettbewerber aus der Fintech-Szene.

15.06.2020

Western Union Business Solutions baut Deutschlandgeschäft aus

Von Frankfurt in die Fläche: Der B2B-Zahlungsanbieter Western Union Business Solutions eröffnet sein zweites deutsches Büro in Hamburg. Weitere lokale Niederlassungen könnten folgen, kündigt die Europa-Verantwortliche Joanne Hunger an.

Der Sportwagenhersteller Porsche treibt die Entwicklung seiner digitalen Zahlungsarten voran.
04.02.2020

Porsche steigt bei Finanz-Startup ein

Digitale Geschäftsmodelle verändern den Zahlungsverkehr und die Finanzprozesse. Autobauer trifft das besonders hart. Porsche will den neuen Herausforderungen nun mit Hilfe eines Start-ups begegnen.