03.11.2017

Dreistelliger Millionenbetrag für Wachstum eingesammelt

Fintech Transferwise will Banken im Zahlungsverkehr attackieren

Transferwise hat in einer weiteren Finanzierungsrunde frisches Geld eingesammelt. Das britische Fintech will damit insbesondere das Geschäft mit Unternehmenskunden ausbauen.

12.01.2017

FinTech launcht neues Produkt

Supply Chain Finance: NordLB und Traxpay kooperieren

Das FinTech Traxpay und die NordLB wollen künftig zusammenarbeiten. Die Firmenkunden der Bank können ab Frühjahr Supply-Chain-Finanzierungen digital bearbeiten. Das soll auch für Treasurer Vorteile bringen.

14.06.2016

Überweisungen in Fremdwährung sollen günstiger werden

FinTech Giroxx will FX-Zahlungsverkehr erleichtern

Bei Überweisungen in Fremdwährung müssen Mittelständler oft hohe Bankgebühren zahlen. Das FinTech Giroxx will das ändern. Der Ex-Banker und Gründer Klaus Hoffmann erklärt im Gespräch mit DerTreasurer wie das funktionieren soll.

Neue Player im Zahlungsverkehr: „Banken müssen aufpassen“
21.10.2015

Immer mehr Banken experimentieren mit Blockchain

Revolutioniert Blockchain das Corporate Banking?

Die Bitcoin-Technologie Blockchain hat das Zeug, das Corporate Banking nachhaltig zu verändern. Noch stehen die Entwicklungen ganz am Anfang, doch immer Banken springen auf den Zug auf. Treasurer sollten hellhörig werden.

19.02.2015

Banken stellen sich langsam auf Digitalisierung ein

Zahlungsverkehr: FinTechs starten Angriff auf Firmenkunden

Die Digitalisierung sorgt für tiefgreifende Veränderungen im Zahlungsverkehr – und das längst nicht mehr nur im Retail-Banking. FinTechs sind den Banken noch einen großen Schritt voraus, doch langsam entwickeln auch diese neue Ideen für Firmenkunden.

  • Zahlungsverkehr: Commerzbank steigt bei Traxpay ein

    Traxpay hat seine Pilotphase abgeschlossen und geht nun auf Kundenjagd in der DACH-Region. Dafür hat sich der Anbieter für B2B-Zahlungsverkehr frisches Geld von der Commerzbank und der Software AG besorgt und eine Kooperation mit MasterCard geschlossen.
  • Zahlungsverkehr: Welche mobilen Lösungen sich durchsetzen werden

    Auf dem Markt für mobile Zahlungen tummeln sich diverse Anbieter. Doch nur wer echte Mehrwerte gegenüber den klassischen Zahlungsinstrumenten bietet und eine hohe Reichweite erreicht, wird überleben. Die Banken müssen aufpassen, warnt eine aktuelle Studie.
  • Eine Vision für den Zahlungsverkehr

    Die Abwicklung des Zahlungsverkehrs ist auch unter Sepa alles andere als einfach für deutsche Treasurer. Hier setzt Michael Scholz, Geschäftsführer des Softwareanbieters Ementexx an: Er arbeitet an einer Idee, mit der bekannte Internettechnologien auf den Zahlungsverkehr übertragen werden können.
  • Zahlungsverkehr: Yapital will mit Banken kooperieren

    Das Onlinebezahlsystem Yapital strebt strategische Partnerschaften mit mehreren Transaktionsbanken an. Die Tochter des Versandhauses Otto will so weiter wachsen, auch die Banken könnten profitieren.
  • „Warum nicht auch B2B-Zahlungsverkehr?“

    Das Onlinebezahlsystem Yapital ist im vergangenen Spätsommer nach zwei Jahren Entwicklungszeit an den Start gegangen. Nils Winkler, Chairman der hundertprozentigen Otto-Tochter, über die ersten Zahlen, die Vorteile für Unternehmen und die langfristige Strategie von Yapital.
14.02.2013

Internetbezahldienste hängen Banken ab

Mobile Zahlungen: Banken kämpfen um Anschluss

Der mobile Zahlungsverkehr macht den Banken zunehmend Konkurrenz. Wenn die Banken nicht schnell eigene Dienste auf den Markt bringen, droht ein Kundenverlust.

29.03.2012

Handelskonzern will 2013 mit Yapital an den Markt

Otto entwickelt Bezahlsystem

Ein neuer Player betritt den Markt für mobilen Zahlungsverkehr. Im Jahr 2013 will der Otto-Konzern seinen Bezahldienst Yapital starten.