Treasurer im Interview

Anleihen, TMS-Einführungen, Hedging-Projekte: Treasury-Abteilungen entwickeln sich stets weiter. DerTreasurer spricht mit Treasury-Chefs über außergewöhnliche Transaktionen und Projekte.

Ralf Fenske arbeitet bereits seit 21 Jahren für die Paul Hartmann AG. Seit 2006 ist er bei dem Hersteller und Vertreiber von Medizin- und Pflegeprodukten Senior Vice President Accounting, Treasury und Tax.

Hartmann-Treasurer: „IFRS 16 war eine Herausforderung“

Der Medizinprodukthersteller Hartmann hat seinen Konsortialkredit neu verhandelt. Besonders der Bilanzierungsstandard IFRS 16 sorgte für Diskussionen.

Der Mobilitätsdienstleister Sixt einen Schuldschein über die Emissionsplattform VC Trade platziert.

Sixt-Treasurer: „Transparenz im Orderbuch war hoch“

Die Finanzspitze um CFO Julian zu Putlitz und Treasury-Chef Dieter Hanel sprechen über den neuen Schuldschein von Sixt, den der Mobilitätsdienstleister über die Emissionsplattform VC Trade platziert hat.

Der Autoscout24-Betreiber Scout24 hat seine Finanzierung neu aufgestellt. Das war nicht das einzige Projekt in den vergangenen Wochen.

Scout24-Treasury im Multitask-Modus

Das Treasury des Portalbetreibers Scout24 hat seine Finanzierung vorzeitig neu verhandelt, einen großen M&A-Deal eingefädelt – und nebenbei ein TMS eingeführt. Wie das gelang, erklärt Finanzleiter Michael Klemund.

Schmolz + Bickenbach baut mit der Übernahme von Standorten und Vermögenswerten der französischen Asco Industries das Geschäft im Segment Qualitäts- & Edelbaustahl aus.

Schmolz + Bickenbach: Anleihe in nur eineinhalb Tagen vermarktet

Schmolz + Bickenbach hat seine erst im vergangenen Jahr begebene Anleihe aufgestockt. Warum erklärt Burkhard Wagner, Vice President Corporate Finance bei dem Stahlkonzern, im Gespräch mit DerTreasurer.

Knorr-Bremse hat zum zweiten Mal in zwei Jahren den Anleihemarkt angezapft.

Was Knorr-Bremse mit der neuen Anleihe plant

Kurz vor Bayers Milliarden-Bonds hat Knorr-Bremse den Anleihemarkt angezapft. Treasury-Chef Kai Gloystein erklärt, worauf es dem Bremsenhersteller bei der Emission ankam.

Treasury-Chef Thomas Rogall (links) und CFO Christian Wolfsohn haben nach dem dritten Schuldschein von Biesterfeld noch einige Projekte vor sich.

Biesterfeld platziert dritten Schuldschein

CFO Christian Wolfsohn und Treasury-Chef Thomas Rogall haben einen neuen Schuldschein für Biesterfeld abgeschlossen. Der Chemie- und Kunststoffdistributeur konnte seit 2012 die Konditionen aus unterschiedlichen Gründen immer weiter verbessern.