Währungsmanagement

Wechselkursschwankungen können Unternehmen einen erheblichen Teil ihrer Gewinne kosten. Wie managen Treasurer FX-Risiken, und welche neuen Tools gibt es? Hier beleuchten wir die Trends.

22.12.2020

Ex-Bayer-Treasurer: „KI kann nicht alles“

Was leistet Künstliche Intelligenz für das Währungsmanagement? Woran scheitert der Einsatz im Treasury? Bei der Structured FINANCE Digital Week diskutierten drei Experten.

Nicht nur in Euro wird gehandelt: Beim Währungsmanagement hat der Mittelstand noch Nachholbedarf.
12.11.2020

Jeder zweite Mittelständler hat keine Hedge Policy

In der Coronakrise rückt bei Unternehmen das Risikomanagement in den Fokus. Speziell beim Thema Währungen scheint es im Mittelstand aber noch Luft nach oben zu geben.

29.10.2020

Deutsche Bank bringt ESG ins Hedging

Nachhaltigkeit erreicht jetzt auch das Währungsmanagement: Der Metall-Anlagenbauer Primetals Technologies knüpft als erstes Unternehmen die Konditionen von FX-Optionen an Nachhaltigkeitsziele. Für die Deutsche Bank ist der Deal ein wichtiges Signal.

Künstliche Intelligenz soll Treasurer beim Hedging unterstützen.
04.03.2020

Treasurer zeigen Interesse an KI-basiertem Hedging

Künstliche Intelligenz kann das FX-Hedging verbessern, glauben Experten. Die Beratung EY will Treasurer von Großkonzernen vom Einsatz einer neuen Lösung überzeugen. Erstes Interesse ist da.

11.02.2020

FX-Fintech Kantox sucht Bankpartner

Das Fintech Kantox will das FX-Hedging komplett automatisieren. Im Interview spricht CEO Philippe Gelis über die aktuelle Finanzierungsrunde, Wachstumspläne und die Konkurrenz.

18.12.2019

Berenberg wildert bei Commerzbank und Co.

Weil die Margen im FX-Handel sinken, will Berenberg künftig mehr Geld mit der Beratung verdienen. Dafür hat die Investmentbank sieben neue Banker an Bord geholt.

Auch die Finanzszene in Peking soll von den neuen Möglichkeiten beim Renminbi-Handel profitieren
27.11.2019

Neue Möglichkeiten beim Renminbi-Handel

Erste Banken ermöglichen deutschen Unternehmen ein zentrales Onshore-Hedging. Das erleichtert den Treasurer den Handel mit dem chinesischen Renminbi.

Die französische Bank BNP Paribas und das britische Fintech Kantox machen gemeinsame Sache: Die Bank nimmt die FX-Hedging-Automatisierung von Kantox "Dynamic Hedging" in ihre Treasury-Services auf.
10.09.2019

BNP Paribas kooperiert im FX-Hedging mit Kantox

BNP Paribas und das britische Fintech Kantox haben eine strategische Partnerschaft geschlossen. Damit ergänzt die französische Bank ihre Treasury-Services um ein Tool zur Automatisierung von FX-Hedging, die Briten versprechen sich einen Schub für ihre Wachstumspläne.

27.08.2019

Renminbi: Onshore-Hedging ist attraktiv

Kommt nach dem Handelskrieg zwischen China und den USA nun der Währungskrieg? Standard Chartered glaubt das nicht. Trotzdem verändern sich beim Renminbi-Hedging gerade die Rahmenbedingungen.