Warenkreditversicherung – der Schutz vor Forderungsausfällen

Die Warenkreditversicherung ist ein wichtiges Tool im Risikomanagement. Unternehmen schließen sie ab, um sich vor unbezahlten Rechnungen beziehungsweise offenen Forderungen abzusichern. Im Zuge der Coronakrise geriet das Tool unter Druck. Der Bund hilft noch mit einem Schutzschirm aus, die Zeit danach sorgt für Verunsicherung.

Krieg, Vertreibung und Flucht: Die Situation in der Ukraine ist dramatisch.

Ukraine-Krieg: So geht es für Treasurer weiter

Die Nachrichten im Ukraine-Konflikt überschlagen sich. Es herrscht große Unsicherheit, vieles ist im Fluss. Wir von der DerTreasurer-Redaktion geben ein Update zu Finanzierungen, Cash Management und Warenkreditversicherungen.

Der Einzelhandel zählt zu den Branchen, in denen Warenkreditversicherungen eine wichtige Rolle im Risikomanagement spielen.

Warenkreditversicherung: 5 wichtige Fakten für Treasurer

Warenkreditversicherungen sind für das Treasury in Krisenzeiten hochrelevant. Sie sind nicht nur ein Instrument des Risikomanagements, sondern helfen auch beim Working Capital Management. Die fünf wichtigsten Fakten für Treasurer im Überblick.

Fintech dreht den Spieß bei Warenkreditversicherungen um

Was wäre, wenn nicht die Lieferanten, sondern die Abnehmer bei Warenkreditversicherungen im Driver-Seat säßen? Das Fintech Delfactis verfolgt diesen Ansatz. Das ist die Idee.

So automatisiert Freudenberg das Kreditmanagement

Freudenberg Sealing Technologies beliefert weltweit zehntausende Kunden. Um die Kreditrisiken zu managen, setzt der Dichtungshersteller jetzt auf Eigenverantwortung statt auf Warenkreditversicherungen.

Crebita will Markt für Warenkreditversicherungen aufmischen

Das Insurtech Crebita will Warenkreditversicherungen auch für Mittelständler erschwinglich machen. Dafür automatisiert der Anbieter den Prüfprozess.

Warenkreditversicherung: So trifft das Ende des Schutzschirms den Markt

Der Schutzschirm für Warenkreditversicherungen ist ausgelaufen. Die Unsicherheit am Markt bleibt hoch, doch zugleich steigt der Risikoappetit bei einigen Anbietern wieder.