12.09.2017

Forderungen als Ansatzpunkt

Stiefkind Working Capital Management

Besonders mittelständische Unternehmen haben noch Nachholbedarf im Working Capital Management. Allerdings holen sie auf, zum Beispiel durch den Einsatz von Factoring.

05.07.2016

EU-Richtlinie wenig genutzt

Working Capital Management: Zahlungsverzugsgesetz kaum bekannt

Eine EU-Richtlinie, die die schlechte Zahlungsmoral in ganz Europa bekämpfen soll, wird kaum genutzt. Treasurer sehen in ihr eine Gefahr für das Working Capital.

04.05.2016

Cash-Managerin Anja Stranz im Gespräch

Vattenfall verbessert Working Capital mit CRX Markets

Anja Stranz, Head of Cash Management bei Vattenfall, spricht mit DerTreasurer über die Einführung der SCF-Plattform von CRX Markets und darüber, wieso die Lieferantenansprache aufwendig war.

White Paper: Optimierungspotential beim Working Capital

Working Capital 2013 - Neue Anforderungen an das Treasury-Management

Im deutschen MDAX besteht durch ein erfolgreiches Working Capital Management nach wie vor ein Optimierungspotenzial von 1,1 Milliarden Euro. Eine konsequente Umsetzung würde eine Gewinnsteigerung um 90 Millionen Euro ermöglichen. Mehr »

White Paper: Wie Unternehmen ihr Working Capital optimieren können

Optimierung von Financial Supply Chain Lösungen

Wertschöpfungsketten werden immer länger und komplexer. Da größere Komplexität mit einem höheren Risiko verbunden ist, geht der Trend hin zu Financial Supply Chain (FSC)-Lösungen, mit denen sich finanzielle Risiken grenzüberschreitender Handelsgeschäfte senken lassen. Mehr »

06.09.2012 - Working-Capital-Experte Windaus: „Bei deutschen CFOs ist Cash nicht mehr King“