WEB-TV

06.09.12

06.09.2012 - Working-Capital-Experte Windaus: „Bei deutschen CFOs ist Cash nicht mehr King“

Auf fast 900 Milliarden Euro schätzt das Beratungshaus REL die Summen, die Europas Firmen ungenutzt in ihrem Working Capital gebunden haben. Vor allem die deutschen CFOs hätten beim Working Capital Management nachgelassen: „Bei deutschen CFOs ist Cash nicht mehr King“, kritisiert REL-Direktor Daniel Windaus. Wieso seine Berechnungen valide sind und was die Top-Unternehmen aus dem Ausland den deutschen Nachzüglern voraus haben – Windaus' Antworten hier bei FINANCE-TV.

Ähnliche Sendungen

Ähnliche Sendungen