WEB-TV

18.09.12

18.09.2012 - Hedging-Experte Wolf: „Rohstoffhedging gehört weiter vorn auf die Agenda“

Die Absicherung von Zinsrisiken gehört in vielen Unternehmen seit Jahren zum Standard, die Absicherung von Rohstoffrisiken wird dagegen nach wie vor vernachlässigt, findet Frank-Oliver Wolf, Leiter des Zins- und Währungsmanagements der Commerzbank. Oftmals schaffen Unternehmen es nicht einmal, die Risiken überhaupt aufzudecken. Wie man Klarheit über sein Rohstoff-Exposure erlangt und welche Sicherungsmechanismen funktionieren, erklärt Wolf im Talk bei FINANCE-TV.

Ähnliche Sendungen

Ähnliche Sendungen

DBAG-Chef Grede: „Wir richten uns auf neue Zielbranchen aus“

Die klassischen Lieblingsbranchen der deutschen Private-Equity-Industrie – Automotive, Maschinenbau und Chemie – stecken in großen strukturellen Schwierigkeiten. Der Marktführer am deutschen Midmarket, die Deutsche Beteiligungs AG, reagiert darauf vehement: „Wir richten uns auf neue Zielbranchen aus“, sagte DBAG-Chef Torsten Grede im heutigen FINANCE-TV-Talk. Welche das sind, ob Automotive und Maschinenbau für die DBAG damit abgeschrieben sind und warum Grede die aktuelle Konstellation am deutschen PE-Markt für „bizarr“ hält – die Antworten gibt es hier bei FINANCE-TV.