WEB-TV

26.06.12

26.06.2012 - Conti-CFO Schäfer: „Unser Schuldenabbau ist noch nicht beendet“

Totgesagte leben länger: Nur drei Jahre nach dem tiefen Einbruch des Automarktes und der hausgemachten Schuldenkrise steht der Autozulieferer Continental stärker da als je zuvor. Dank eines strammen Abbaus der Verschuldungsquote (Gearing) von 219 auf 85 Prozent hat Conti wieder Spielräume, die das Management aber vorerst nicht nutzen will: „Wir werden erst einmal weiter Schulden abbauen, bis wir unser Gearing unter 60 Prozent gedrückt haben“, kündigt Conti-CFO Wolfgang Schäfer im Interview bei FINANCE-TV an. Wie lange das noch dauern wird, was seine Pläne für die Zeit danach sind und wie er zu der Idee steht, Großinvestor Schaeffler herauszukaufen – Schäfers Antworten exklusiv hier bei FINANCE-TV.

Ähnliche Sendungen

Ähnliche Sendungen