WEB-TV

05.11.14

Renminbi-Zahlungen: Clearing Center könnte Kosten senken

Die ersten Zahlungen laufen bereits über das kürzlich eröffnete Renminbi Clearing Center in Frankfurt. Einige CFOs und Treasurer hoffen, dass grenzüberschreitender Zahlungsverkehr in der chinesischen Währung dadurch günstiger werden könnte – und die Hoffnung ist mittelfristig begründet, sagt Andrej Ankerst, Head of Cash Management Germany bei der BNP Paribas. Welche Voraussetzungen dafür erfüllt sein müssen, welche weiteren Lockerungen er bei der Nutzung des Renminbi erwartet und wie er die Konkurrenz durch chinesische Banken im Wettbewerb um Firmenkunden einschätzt, sehen Sie im Talk bei FINANCE-TV.

Ähnliche Sendungen

Ähnliche Sendungen