DerTreasurer-Webinar, 9. Dezember 2020 um 14:00 Uhr

Devisenrisiken im Zahlungsverkehr: Das leistet regelbasierter Handel

Zur Anmeldung

DerTreasurer-Webinar:

Devisenrisiken im Zahlungsverkehr: Das leistet regelbasierter Handel

9. Dezember 2020, 14:00 Uhr

Inhalt des Webinars

Der Parkhausbetreiber Apcoa ist in 13 europäischen Ländern aktiv – darunter sind mit Großbritannien, Dänemark und Schweden auch einige Nicht-Euro-Länder. Für das Treasury des Stuttgarter Unternehmens bedeutet das: Im täglichen Zahlungsverkehr entstehen Währungsrisiken, die gemanagt werden müssen. Bis vor Kurzem hat Apcoa deshalb täglich über das Telefon Sicherungsgeschäfte abgeschlossen. Jetzt hat das Treasury einen automatisierten, regelbasierten Prozess eingeführt, der beim konzernweiten Cash Pool ansetzt.

Wie dieser Prozess funktioniert, wie Apcoa bei der Einführung vorgegangen ist und welche Vorteile der automatisierte, regelbasierte Handel mit sich bringt, das erfahren Sie im Rahmen dieses Webinars von Julia Hennig, Group Director Treasury bei Apcoa.

Welche neuen Entwicklungen sollten Treasurer im Bereich elektronischer Absicherungslösungen kennen und warum bietet die Digitalisierung im Zahlungsverkehr generell große Chancen? Diese Fragen beleuchten anschließend Volker Pflugbeil und Tilmann Dengler von der Deutschen Bank.

Ihre Referenten

Dr. Julia Hennig, Group Director Treasury, APCOA Parking Holdings GmbH

Frau Dr. Julia Hennig ist Group Director Treasury bei der APCOA Gruppe. Ihr Verantwortungsbereich umfasst das Cash Management, Absicherung von Devisenpositionen, Bewertung des Risikos für die Gruppe, Working Capital Management und die Finanzierung des Konzerns und der Konzerngesellschaften. Vorher war Frau Dr. Hennig bei LSG Sky Chefs (Lufthansa Konzern) und bei der Robert-Bosch-GmbH beschäftigt. Sie promovierte in Volkswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth und hat ein Diplom in Betriebswirtschaftslehre ebenfalls von der Universität Bayreuth.

Volker Pflugbeil, FX Workflow Automatisierung und eSales für Firmenkunden in der D/A/CH Region, Deutsche Bank AG

Volker Pflugbeil ist Head of FX Workflow and eSales bei der Deutschen Bank AG. In seinen Verantwortungsbereich fällt die automatisierte und regelbasierte Abwicklung der Absicherung von Währungsrisiken sowie die Anbindung an elektronische Handelssysteme. Herr Pflugbeil begleitet seit 19 Jahren Firmenkunden bei FX Themen und war sowohl in Deutschland und London tätig. Seit insgesamt 11 Jahren ist er bei der Deutsche Bank beschäftigt.

Tilmann Dengler, Cash Management für Firmenkunden und Konzerne in Deutschland, Deutsche Bank AG

Tilmann Dengler verantwortet für die Deutsche Bank AG, Cash Management für Firmenkunden und Konzerne in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er ist seit 1998 für die Deutsche Bank tätig und hatte dabei Aufgaben in München, Madrid, Shanghai, Köln und Frankfurt inne. Von 2010 - 2017 war er in China für das Mittelstandsgeschäft der Bank verantwortlich.

Moderation

Desirée Buchholz, Leitende Redakteurin (Ressorts Cash Management & Zahlungsverkehr sowie Risikomanagement)

Desirée Buchholz ist leitende Redakteurin bei DerTreasurer sowie Redakteurin bei FINANCE. Ihre Themenschwerpunkt sind Cash Management und Risikomanagement. Desirée Buchholz hat einen Masterabschluss im Fach International Business and Economics und schrieb während des Studiums als freie Journalistin unter anderem für das Handelsblatt sowie die Wirtschaftsmedien von Gruner + Jahr.