20.06.2018

Bondemissionen folgten

Bayer: Kapitalerhöhung positiv aufgenommen

Bei Bayer ging es Schlag auf Schlag. Nach der Kapitalerhöhung, die vom Markt gut aufgenommen wurde, folgten milliardenschwere Anleiheemissionen.

18.06.2018

DerTreasurer zeichnet das beste Treasury-Projekt des Jahres aus

Treasury des Jahres 2018: Jetzt bewerben!

Es ist wieder soweit: Die Redaktion von DerTreasurer sucht das „Treasury des Jahres 2018“. Bewerben Sie sich bis zum 1. September für die begehrte Auszeichnung.

19.06.2018

Bankerin schlägt neues Kapitel in der Beratung auf

Kate Pohl verlässt die ING

Kate Pohl verabschiedet sich aus der Bankenwelt – aber nicht, um in den Ruhestand zu gehen, sondern, um in die Beratung zu wechseln.

DerTreasurer Ausgabe 12/2018

Download E-Magazin

Die Themen:

KYC-Plattform: Banken setzen auf Swift // China: Kapitalkontrollen führen zu Misstrauen // Leoni schließt erstmals Konsortialkredit ab // Bayer: Kapitalerhöhung positiv aufgenommen // Deutsche-Bahn-Treasurer Wolfgang Bohner über die Verlagerung der Finanzierungsgesellschaft // Treasury des Jahres 2018: Jetzt bewerben! // Warum Atotech PIK Toggle Notes platziert hat // Kate Pohl verlässt die ING // Softwarehäuser adaptieren IFRS 9

Download

14.06.2018

Neue Printausgabe erscheint heute schon als E-Paper

Die Bahn, Echtzeit-Treasury und KYC-Ärger

Die Deutsche Bahn hat ihre Finanzierungsgesellschaft aus den Niederlanden nach Deutschland verlegt. Über die Hintergründe haben wir in der neuen Ausgabe der Zeitschrift mit Chef-Treasurer Wolfgang Bohner gesprochen. Außerdem: Der Schwerpunkt Cash Management mit zahlreichen spannenden Fachbeiträgen.

  • Bain: Die Preise im Transaction Banking werden sinken

    Deutsche Bank, Société Générale, HSBC – viele Banken hegen ambitionierte Wachstumsziele für ihr Transaction Banking. Die Unternehmensberatung Bain mahnt nun: Die Erwartungen sind überzogen, der Wettbewerb durch digitale Angebote nimmt zu.
  • Mittelständler vernachlässigen Working Capital

    Deutsche mittelständische Unternehmen verzeichnen einer Studie zufolge einen starken Anstieg ihres Working Capitals. Vor allem eine Branche hat einen hohen Nachholbedarf, was die Optimierung betrifft.
  • Fidelity setzt auf variable Managementgebühr

    Investoren haben beim Asset Manager Fidelity nun die Wahl. Bei einer Handvoll Fonds können sie sich entscheiden, ob sie einen variablen oder fixen Preis zahlen möchten.
  • Biesterfeld platziert dritten Schuldschein

    CFO Christian Wolfsohn und Treasury-Chef Thomas Rogall haben einen neuen Schuldschein für Biesterfeld abgeschlossen. Der Chemie- und Kunststoffdistributeur konnte seit 2012 die Konditionen aus unterschiedlichen Gründen immer weiter verbessern.
  • Leoni schließt ersten Konsortialkredit ab

    Leoni hat seine Konzernfinanzierung neu aufgestellt und setzt nun erstmals auf einen Konsortialkredit. Damit will das Unternehmen in eine Wachstumsphase starten.
05.06.2018

Cash Management Campus am 19. Juni

Wie Instant Payments der Durchbruch gelingen kann

Die Entwicklung der Sepa Instant Payments beobachten Treasurer interessiert, aber noch distanziert. Woran das liegt, diskutieren Zahlungsverkehrsverantwortliche beim 6. Cash Management Campus am 19. Juni in Köln. Ebenfalls im Fokus: die Zahlungsdiensterichtlinie PSD2, das Zinsumfeld und die Treasury-IT.

25.05.2018

EU treibt Ausbau von E-Invoicing

EU-Richtlinie fordert Unternehmen bei E-Invoicing

Die EU nimmt durch eine neue Richtlinie bereits zahlreiche Unternehmen bei der Umstellung auf E-Rechnungen in die Pflicht. Doch wie eine Studie zeigt, zögern viele noch mit der Umstellung auf E-Invoicing. Manche nutzen sogar noch ausschließlich Rechnungen in Papierform.

18.06.2018

Finanzierungsticker

Unternehmensfinanzierung: E.on, Home24, Leoni

E.on schließt die Syndizierung eines Kredits ab, Home24 geht an die Börse und Leoni setzt bei der Finanzierung zum ersten Mal auf einen Konsortialkredit. Diese und weitere Finanzierungs-News lesen Sie im Überblick unserer Schwesterpublikation FINANCE.

11.06.2018

Unternehmensfinanzierung: Bayer, Knorr-Bremse, Volkswagen Bank

Bayer bringt eine milliardenschwere Kapitalerhöhung auf den Weg, Knorr-Bremse platziert eine neue Anleihe und die Volkswagen Bank begibt ebenfalls neue Bonds. Diese und weitere Finanzierungs-News lesen Sie im Überblick unserer Schwesterpublikation FINANCE.

23.05.2018

Neue Forderungsabrechnung

Biotest-Treasurer: „Das ist für uns eine Blackbox“

Biotest hat seine Forderungsberichtigungen wegen IFRS 9 umgestellt. Über die Gründe, und auf welches Modell der Pharmakonzern setzt, sprach Finanzleiter Martin Möller mit DerTreasurer.

16.05.2018

Drei kreative Bausteine genutzt

Telekom: „Sparen Millionen für Anlageberatung“

Markus Schäfer, Jörg Esser und Stefan Vogt vom Treasury der Deutschen Telekom haben mit DerTreasurer über das neu aufgesetzte Pensionsmanagement des Telekommunikationskonzerns gesprochen.

06.06.2018

Handelsfinanzierung als Schwerpunkt

Diese Blockchain-Initiativen sind für Treasurer relevant

Angesichts der zahlreichen Blockchain-Initiativen von Banken und anderen Anbietern, kann man leicht den Überblick verlieren. Der Treasurer hat die wichtigsten zusammengestellt.

05.06.2018

Nach diversen Zukäufen

Hanse Orga heißt jetzt Serrala und forciert Cloud-Geschäft

Zeitenwende bei Hanse Orga: Der Softwarehersteller heißt ab sofort Serrala. Mit der heutigen Ankündigung wollen die Hamburger aber nicht nur ihren Markenauftritt modernisieren. Auch strategisch sollen wichtige Weichen gestellt werden, wie CEO Sven Lindemann gegenüber DerTreasurer verrät.

29.05.2018

Renditen weiter im negativen Bereich

Harte Zeiten für Geldmarktfonds

Angesichts des derzeitigen Niedrigzinsumfeldes ziehen Investoren seit einiger Zeit Mittel aus Geldmarktfonds ab. Sie setzen stattdessen vermehrt auf geldmarktnahe Produkte.

15.05.2018

Verschiebungen im Portfolio

Bewegung am globalen Anleihemarkt

Nach einem langen Ausnahmezustand gibt es erste Anzeichen einer Zinswende. Über das aktuelle Umfeld sprach Astrid Vogler von Eaton Vance mit DerTreasurer.

24.05.2018

Transaktionskosten werden gesenkt, Echtzeit-Bestätigung möglich

Thyssenkrupp wickelt erstmals FX-Geschäft über Blockchain ab

Thyssenkrupp und Commerzbank haben zum ersten Mal ein FX-Forward auf Basis der Blockchain-Technologie gehandelt. Für Treasurer ergeben sich damit ganz neue Möglichkeiten im Währungsmanagement.

11.05.2018

Corporates vertrauen vor allem US-Häusern

Citi ist Marktführer für FX-Geschäfte

Unternehmen greifen im globalen Handel mit Fremdwährungen oft auf US-amerikanische Banken zurück. Aber auch ein deutsches Haus ist in den vorderen Rängen zu finden.