23.07.2018

Beteiligung an Konsolidierung der europäischen Speziallangstahlindustrie

Schmolz + Bickenbach: Anleihe in nur eineinhalb Tagen vermarktet

Schmolz + Bickenbach hat kürzlich seine erst im vergangenen Jahr begebene Anleihe aufgestockt. Warum erklärt Burkhard Wagner, Vice President Corporate Finance bei dem Stahlkonzern, im Gespräch mit DerTreasurer.

20.07.2018

Konsortialkredite und Derivate auf Basis englischen Rechts betroffen

Brexit lässt Finanzierungskosten steigen

Der Austritt Großbritanniens aus der EU wird die Kosten bei Finanzierungsverträgen auf Basis des englischen Rechts erhöhen. Auch deutsche Unternehmen werden mitunter tiefer in die Tasche greifen müssen.

20.07.2018

Programm jetzt verfügbar

14. Structured FINANCE: Die Highlights für Treasurer

Das Programm für die 14. Structured FINANCE steht. In über 100 Roundtables geben CFOs und leitende Treasurer Einblicke in die Projekte ihrer Unternehmen. Neben Finanzierungsthemen geht es dieses Jahr vor allem um Digitalisierung und Geldanlage.

DerTreasurer Ausgabe 14/2018

Download E-Magazin

Die Themen:

Die ambivalente Entwicklung von 360T // Kostenfalle Instant Payments // Cash-Management-Systeme werden beliebter // Top-Finanzierung: Implenia schließt Konsortialkredit mit Nachhaltigkeitskoppelung ab // EZB sucht neuen risikolosen Zins // Schuldschein: Die nächsten Mittelstandsanleihen? // Risiko Management: Brexit lässt Finanzierungskosten steigen // Finanzleiter Burkhard Wagner über die Aufstockung der 2017er Anleihe von Schmolz + Bickenbach // Lloyds: Ender Tanar ist nicht mehr Deutschlandchef // BayernLB: Aufbau einer Treasury-Sales-Einheit in den USA geplant // Personalie: Torsten Hinsche hat Nordex verlassen // Metzlers neue Pension-Management-Einheit

Download

14.06.2018

Neue Printausgabe erscheint heute schon als E-Paper

Die Bahn, Echtzeit-Treasury und KYC-Ärger

Die Deutsche Bahn hat ihre Finanzierungsgesellschaft aus den Niederlanden nach Deutschland verlegt. Über die Hintergründe haben wir in der neuen Ausgabe der Zeitschrift mit Chef-Treasurer Wolfgang Bohner gesprochen. Außerdem: Der Schwerpunkt Cash Management mit zahlreichen spannenden Fachbeiträgen.

  • Banken halten sich mit Blockchain-Tests zurück

    Die Blockchain-Technologie könnte das Banking revolutionieren, glauben Berater. Viele deutsche Banken bezweifeln das. Sie warten, was die Konkurrenz macht.
  • Deutsche Bank bindet Fintechs in neue Digitalplattform ein

    Die Deutsche Bank legt eine neue digitale Plattform auf. Kunden der Bank sollen darüber künftig ihren Zahlungsverkehr abwickeln, ihre Konten aggregieren und Zugang zu Fintech-Dienstleistungen haben.
  • Cash Management: mehr Systeme, neue Ängste

    Einer Studie zufolge setzen immer mehr deutsche Mittelständler ein Cash-Management-System ein. Doch bei der Implementierung und der Anwendung zeigen sich noch die Sicherheitsbedenken der Unternehmen.
  • Sparkassen erhöhen Druck bei Instant Payments

    Ab morgen bieten alle Banken aus dem Sparkassenverbund Instant Payments an. Damit folgen sie auf die Hypovereinsbank und erhöhen gleichzeitig den Druck auf die Konkurrenz, die beim Thema Echtzeitzahlung weiterhin zurückhaltend ist.
  • INTL startet Handelsplattform für exotische Währungen

    Handelsplattformen wie 360T und FXall haben die Transparenz und den Wettbewerb im Devisenmarkt deutlich erhöht. Jetzt startet der Zahlungsdienstleister INTL FCStone seine eigene Plattform – und will damit blinde Flecken abdecken.
17.07.2018

Kommentar: Warum die Strategie der Banken falsch ist

Instant Payments in der Kostenfalle

Die meisten in Deutschland tätigen Banken wollen für Instant Payments höhere Preise verlangen als für eine gewöhnliche Sepa-Überweisung. Das ist zwar nachvollziehbar, aber trotzdem falsch.

03.07.2018

Einigung zeichnet sich ab

Durchbruch bei Payment-Factory-Kontroverse mit Bafin

Zentralisiertes Cash Management soll weiter möglich sein. Darauf haben sich neun Industrieverbände mit der Finanzaufsicht Bafin verständigt. Auch der Weg zur Einigung wird skizziert – jetzt müssen noch die Wirtschaftsprüfer mitspielen.

19.07.2018

Alternative Referenzzinssätze

EZB sucht neuen risikolosen Zins

Eonia und Euribor stehen auf wackeligen Füßen. Drei Varianten für einen neuen risikolosen Zins sind derzeit im Rennen. Treasurer sollten das im Auge behalten.

13.07.2018

Top-Finanzierung

Implenia schließt Konsortialkredit mit Nachhaltigkeitskoppelung ab

Das Spektrum grüner Finanzierungen wächst: Mit Implenia nutzt erstmals ein Schweizer Unternehmen einen Positive Incentive Loan.

16.07.2018

Sieger des „Treasury des Jahres 2016“

Treasury-Chef Torsten Hinsche hat Nordex verlassen

Nordex-Treasurer Torsten Hinsche arbeitet nicht mehr für den Windturbinenbauer. Sein Nachfolger ist bereits im Amt.

06.07.2018

Anleihe über 750 Millionen Euro

Was Knorr-Bremse mit der neuen Anleihe plant

Kurz vor Bayers Milliarden-Bonds hat Knorr-Bremse den Anleihemarkt angezapft. Treasury-Chef Kai Gloystein erklärt, worauf es dem Bremsenhersteller bei der Emission ankam.

11.07.2018

Kredite und Kundenanbindung im Fokus

Banken bauen Digitalangebot im Treasury aus

Das deutsche Firmenkundengeschäft ist hart umkämpft. Wer bestehen will, muss sein digitales Angebot für Treasurer ausweiten. Viele Banken haben hier noch Nachholbedarf, zeigt eine Studie.

27.06.2018

TMS-Anbieter umgestellt

Softwarehäuser adaptieren IFRS 9

IFRS 9 trifft das Treasury vor allem im Hedge Accounting. So reagieren wichtige TMS-Anbieter auf die Richtlinie.

04.07.2018

Geldanlage im aktuellen Marktumfeld

Treasurer kämpfen weiter mit „Strafzinsen“

Das Niedrigzinsumfeld hat die Treasurer noch fest im Griff. Doch die Diskussionen über eine mögliche Zinswende sind in vollem Gange. Wie Treasurer sich darauf vorbereiten können.

08.06.2018

Asset Manager verteidigt sich gegen günstige Passivstrategien

Fidelity setzt auf variable Managementgebühr

Investoren haben beim Asset Manager Fidelity nun die Wahl. Bei einer Handvoll Fonds können sie sich entscheiden, ob sie einen variablen oder fixen Preis zahlen möchten.

18.07.2018

Treasurer sind zufrieden, Aktionäre nicht

Die ambivalente Entwicklung von 360T

Vor drei Jahren hat die Deutsche Börse die Devisenhandelsplattform 360T übernommen. Was hat sich seitdem getan und wie beurteilen Treasurer das Angebot von 360T heute? DerTreasurer hat nachgefragt.

27.06.2018

Deutsche Pläne für KYC-Datenbank liegen auf Eis

KYC-Plattform: Banken setzen auf Swift

Der Aufbau einer gemeinsamen KYC-Datenbank ist in Deutschland vorerst gescheitert. Aber es geht auch anders, wie andere Regionen und Länder zeigen.