Neuer Finanzchef mit Treasury-Erfahrung

02.10.15 14:55

Frank Witter wird VW-CFO

Von Philipp Habdank

Frank Witter übernimmt den CFO-Posten bei Volkswagen. Witter ist ein Eigengewächs des Hauses. Der ehemalige Treasurer folgt auf Hans Dieter Pötsch.

yangphoto/iStock/Thinkstock/Getty Images

Der Autokonzern bekommt einen neuen Finanzchef aus der Treasury-Welt.

VW bekommt einen neuen Finanzchef und der bringt jede Menge Treasury-Erfahrung mit. Derzeit ist er CEO bei der Finanztochter Volkswagen Financial Services. Sein Vorgänger Hans Dieter Pötsch wird an die Spitze des Aufsichtsrats treten.

Frank Witter bringt Treasury-Hintergrund mit

Witter ist schon lange für den Wolfsburger Autokonzern tätig und blickt dabei auch auf viele Jahre als Treasurer zurück. Er stieß 1992 zu dem Unternehmen und war zunächst sechs Jahre lang für die Kapitalmarkttransaktionen im Konzern-Treasury verantwortlich. Danach wechselte er als Treasurer in die USA zu Volkswagen of America. Von 2001 bis 2002 arbeitete er als Corporate Treasurer bei SAirGroup in Zürich.

Wie seine Karriere danach weiterging und welche Stationen dabei jetzt besonders in den Blick geraten, lesen Sie bei unserer Schwesterpublikation FINANCE.

redaktion[at]derTreasurer.de