Transaction Banking im Wandel

Viele Banken hegen ambitionierte Wachstumsziele für ihr Transaction Banking. Wie diese konkret aussehen und wer die Nase vorne hat, erfahren Sie auf dieser Themenseite.

Deutsche Bank: Lothar Meenen wechselt ins Corporate Banking

Die Deutsche Bank baut im Corporate Banking um und holt sich dafür Verstärkung aus dem GTB-Team. Mit Lothar Meenen bekommt einer der führenden Transaktionsbanker neue Aufgaben.

Viele Banken möchten im Transaction Banking wachsen.

Bain: Die Preise im Transaction Banking werden sinken

Deutsche Bank, Société Générale, HSBC – viele Banken hegen ambitionierte Wachstumsziele für ihr Transaction Banking. Die Unternehmensberatung Bain mahnt nun: Die Erwartungen sind überzogen, der Wettbewerb durch digitale Angebote nimmt zu.

Deutsche Bank: Strategieschwenk wertet Transaction Banking auf

Die Deutsche Bank stutzt ihr Investmentbanking. In den USA und Asien will sie kein Corporate-Finance-Geschäft mehr mit lokalen Unternehmen betreiben, auch das US-Zinsgeschäft soll schrumpfen. Stärker in den Fokus rückt dagegen das für Treasurer relevante Transaction Banking.

Die Deutsche Bank hat den gelernten Banker Vikram Dewan zum CIO des Global Transaction Bankings berufen.

Deutsche Bank verstärkt Technologie-Team im Transaction Banking

Die Deutsche Bank hat Vikram Dewan zum CIO des Global Transaction Bankings ernannt. Damit treibt das Kreditinstitut seine Digitalisierungsoffensive in der Transaktionsbank voran.

Das sind die Top-Banken im Cash Management in 2018

Die Dominanz der Großbanken im europäischen Cash Management wächst. Die Digitalisierung dürften diesen Trend in den kommenden Jahren weiter beschleunigen. Finden die kleineren Häuser ihre Nische im Transaction Banking?

Der Finanznachrichtendienstleister Swift baut seinen Firmenkundenbereich in der DACH-Region mit dem Neuzugang Ralf Klein (links) und dem Rückkehrer Sebastian Niemeyer (rechts) aus.

Ralf Klein geht von der SEB in den Firmenkundenbereich von Swift

Swift hat mit dem ehemaligen SEB-Banker Ralf Klein einen neuen Leiter für den Firmenkundenbereich gefunden. Daneben gibt es eine weitere Personalrochade mit Mathias Schotte und Sebastian Niemeyer – und auch bei der SEB, die Klein verlassen hat.

27.03.2017

Unicredit: Luca Corsini wird neuer Co-GTB-Chef

Die Unicredit bekommt einen neuen Co-Chef für das Global Transaction Banking (GTB): Luca Corsini wird diese Rolle im August von Claudio Camozzo übernehmen. Damit bleibt es bei einer deutsch-italienischen Führungsspitze im GTB-Bereich der Unicredit.

Die Deutsche Bank führt das Investmentbanking, das Corporate-Finance-Geschäft und das Global Transaction Banking in einem neuen Geschäftsbereich zusammen.
06.03.2017

Deutsche Bank strukturiert Kapitalmarktgeschäft um

Die Deutsche Bank baut erneut ihr Firmenkunden- und Kapitalmarktgeschäft um. Auf CFOs und Treasurer, die mit Deutschlands größtem Geldhaus zusammenarbeiten, kommen einige Änderungen zu.

Die Société Générale hat Gabriele Schnell zur neuen Leiterin für Payments & Cash Management in Deutschland berufen.
19.01.2017

Gabriele Schnell geht zur Société Générale

Die Société Générale hat zum Jahreswechsel eine neue Leitung für den Bereich Payments und Cash Management in Deutschland bekommen. Die frühere HSBC-Bankerin Gabriele Schnell soll den Zahlungsverkehr und das Cash Management hierzulande weiterentwickeln.

31.10.2016

Transaction Banking: Remko Streng steigt bei ING auf

Die ING ordnet die Verantwortlichkeiten im Transaction Banking in Deutschland und Österreich neu: Kate Pohl übernimmt den neuen Bereich Payments Innovation, als Leiter des Transaktionsgeschäftes rückt Remko Streng auf.

Jens Hohnwald (rechts) leitet nach dem Ausscheiden von Manfred Fleckenstein (links) künftig allein das Team „Transaction Services Sales“ bei der SEB Deutschland.
18.10.2016

Jens Hohnwald leitet Transaction Services Sales bei SEB allein

Die deutsche Tochtergesellschaft der SEB gibt eine Personalie im Transaction Banking bekannt: Jens Hohnwald leitet nach dem Ausscheiden von Manfred Fleckenstein künftig allein das Team „Transaction Services Sales“ der Bank.

Manfred Fleckenstein verlässt die SEB Deutschland mit bislang unbekanntem Ziel.
16.09.2016

Transaction Banking: Manfred Fleckenstein verlässt SEB

Die SEB verliert im Transaction Banking einen erfahrenen Banker. Manfred Fleckenstein verlässt die Bank Ende September.