KPMG, Collage DerTreasurer

10.06.20
Persönlich & Personal

Christian Debus scheidet bei KPMG aus

Die Treasury-Beratung bei KPMG sortiert sich neu: Der langjährige Leiter Christian Debus ist seit Ende Mai im Ruhestand, Ralph Schilling hat seine Nachfolge angetreten.

Der langjährige Chef der Corporate-Treasury-Beratung von KPMG ist offiziell in den Ruhestand gegangen: Christian Debus hatte Ende Mai seinen letzten Arbeitstag bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Hintergrund ist, dass Debus mit 62 Jahren die Altersgrenze für Partner bei KPMG erreicht hat.

Allerdings wird er auch weiter als Berater für das Corporate Treasury tätig sein: „Ab Juni werde ich zunächst für KPMG ausgewählte Projekte für bestimmte Mandaten unterstützen sowie das Treasury-Team von Martin Thomas in der Schweiz beim Ausbau der Aktivitäten begleiten“, sagte Debus im Gespräch mit DerTreasurer. Bis Ende Oktober ist er zudem noch als Vorstand des Verbands Deutscher Treasurer für das Ressort Finance & Operations bestellt.

Christian Debus baute Treasury-Beratung bei KPMG auf

Der Berater war seit 2002 festangestellt für KPMG tätig. In dieser Zeit baute Debus das Finanz- und Treasury-Management-Team der WP-Gesellschaft auf. Inzwischen hat das Team Unternehmensangaben zufolge rund 60 Mitarbeiter.

Den Wechsel an der Spitze hatte KPMG seit mehreren Monaten vorbereitet: So führt Ralph Schilling das Team seit Anfang Oktober. „In dieser Rolle bin ich seitdem für den Gesamterfolg sowie die strategische Weiterentwicklung der Abteilung mit den Schwerpunktgebieten Corporate Treasury Advisory, Accounting, Valuation & Compliance sowie Commodity and Energy Risk Management verantwortlich“, berichtet Schilling.

Mit Börries Többens, Nils Bothe und Michael Gerhards ernannte KPMG zudem im vergangenen Herbst weitere Partner für die Treasury-Beratung. Ihre Schwerpunkte gliedern sich nach TMS-Anbietern: Többens ist auf SAP-Beratung spezialisiert, Bothe auf Ion und Gerhards auf FIS.

Backhaus[at]derTreasurer.de

Keine Neuigkeiten aus dem Treasury mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos unser E-Magazin und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen im Treasury auf dem Laufenden.