Jennifer Edholzer leitet bei Scout24 nun neben dem Treasury noch das Teams „Financial Systems and Projects“.

Scout24

23.04.20
Persönlich & Personal

Jennifer Edholzer steigt bei Scout24 auf

Der Internetportalbetreiber Scout24 erweitert die Zuständigkeiten seiner Treasury-Leiterin: Seit April fungiert Jennifer Edholzer nun offiziell als Head of Treasury & Financial Projects.

Jennifer Edholzer erhält weitere Aufgaben bei dem Internetportalbetreiber Scout24: In den vergangenen Monaten hat die 33-Jährige neben dem Treasury auch die Leitung des Teams „Financial Systems and Projects“ übernommen, seit April fungiert sie nun offiziell als Head of Treasury & Financial Projects. „Das Team hat die Aufgabe, sämtliche Finanzsysteme im Konzern zu betreuen, Gesellschaften zu integrieren oder herauszulösen sowie die Prozesse der Finance-Abteilung zu optimieren“, erklärt Edholzer.

Edholzer leitet seit April 2018 Treasury von Scout24

Edholzer hatte vor sechs Jahren als Werkstudentin im Controlling bei Scout24 begonnen. 2016 wechselte sie ins Treasury, dessen Leitung sie im April 2018 übernahm. In dieser Funktion hatte Edholzer zuletzt den Verkauf von Autoscout24 begleitet. Der Online-Marktplatz ging für 2,9 Milliarden Euro an den Finanzinvestor Hellman & Friedman. Der Verkauf wurde Anfang April abgeschlossen. Damit einher ging eine Neuordnung der Zuständigkeiten: Edholzer wurde zum Head of Treasury & Financial Projects befördert. Sie berichtet weiterhin an Finanzleiter Michael Klemund.

Edholzer leitet nun zwei Teams mit fünf Mitarbeitern, zwei für das Treasury und drei für Financial Systems. In beiden Bereichen will Scout24 aufstocken, so Edholzer: „Im Zuge des Carve-outs haben wir einen Treasury-Mitarbeiter an Autoscout24 abgegeben.“ Man suche einen Nachfolger. „Das Treasury-Team wird sich in den kommenden Wochen vor allem mit der Organisation des Aktienrückkaufprogramms und der Anlage des Autoscout24-Erlöses beschäftigen.“ Dafür benötige man Unterstützung.

Backhaus[at]derTreasurer.de

Keine Neuigkeiten aus dem Treasury mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos unser E-Magazin und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen im Treasury auf dem Laufenden.