15.02.2018

Neue Lösung im Zahlungsverkehr

China: HSBC reagiert auf Alipay und Wechat

Unternehmen, die ihre Produkte an Endkunden verkaufen, müssen eine Vielzahl an Bezahlmethoden anbieten. Gerade in China ist das für Treasurer eine Herausforderung. Eine neue Lösung von HSBC soll Abhilfe schaffen.

08.01.2018

Positives Signal für Cash Management

China lockert Kapitalverkehrskontrollen für Renminbi

Gute Nachrichten für in China tätige Unternehmen: Die chinesische Zentralbank will den grenzüberschreitenden Transfer von Gewinnen und Dividenden in Renminbi vereinfachen. Wie weit die Entlastungen in der Praxis gehen, bleibt aber offen.

27.11.2017

Über Cross-Currency-Swap Arbitrage-Vorteil nutzen

BMW öffnet Dim-Sum-Markt wieder für Unternehmen

Der deutsche Autobauer BMW hat kürzlich eine öffentliche Offshore-Renminbi-Anleihe platziert und damit den sogenannten Dim-Sum-Markt wieder für Unternehmen geöffnet. Aber die Hochzeiten dieses Bond-Marktes scheinen vorbei zu sein.

Renminbi-Finanzierung: „Der Markt wird sich weiter kultivieren“
10.05.2017

Banken müssen Dokumente abgleichen

China verschärft Prüfungen für FX-Zahlungen

Banken müssen seit Anfang Mai Fremdwährungszahlungen ihrer Kunden für Importe nach China strenger prüfen. Das hat auch Konsequenzen für Treasurer, deren Unternehmen im Reich der Mitte Geschäfte machen.

20.04.2017

Erleichterungen für Auslandsüberweisungen

China lockert Kapitalverkehrskontrollen

Erstmals seit Anfang 2016 hat China die Kapitalverkehrskontrollen wieder etwas entschärft. Für Treasurer, deren Unternehmen Geschäfte mit China machen, ist das ein erster Schritt in die richtige Richtung.

  • Kapitalverkehrskontrollen in China torpedieren Handelszahlungen

    Zum wiederholten Male hat China die Daumenschrauben bei den Kapitalverkehrskontrollen angezogen. Die Maßnahmen behindern jetzt auch den Zahlungsverkehr für den grenzüberschreitenden Handel – eine neue Eskalationsstufe für Treasurer, deren Unternehmen Geschäft in China machen.
  • China bereitet Treasurern erneut böse Überraschung

    Die chinesische Devisenbehörde SAFE verschärft erneut die Kapitalverkehrskontrollen: Auslandsüberweisungen ab 5 Millionen US-Dollar sollen einer strengeren Prüfung unterzogen werden. Treasurer befürchten starke Verzögerungen.
  • Renminbi verliert im internationalen Zahlungsverkehr an Boden

    Die rasante Aufholjagd des Renminbi gerät ins Stocken. Die chinesische Währung kommt im internationalen Zahlungsverkehr seltener zum Einsatz. Der Finanznachrichtendienstleister Swift sieht den Renminbi dennoch auf einem guten Weg.
  • Hella zentralisiert Cash in China

    Hella hat einen grenzüberschreitenden Cash Pool in Renminbi aufgebaut. Der Automobilzulieferer will seine chinesische Liquidität auf Konzernebene bündeln, um die Innenfinanzierung zu verbessern.
  • Die Rückkehr des Trapped Cash in China

    China hat im Januar die Kapitalverkehrskontrollen verschärft. Das gesamte Ausmaß der Deregulierung wird für Treasurer erst jetzt erkennbar.
02.02.2016

Kapitalverkehrskontrollen werden verschärft

China schränkt Cash Pooling ein

Grenzüberschreitendes Cash Pooling ist in China noch nicht lange erlaubt. Jetzt kassiert die Zentralbank einige Liberalisierungen wieder – zum Ärger von Bankern und Treasurern.

19.11.2015

Erster grenzüberschreitender Cash Pool außerhalb der Freihandelszone

Webasto ist Pionier beim Renminbi-Cash-Pooling

Webasto hat mit seinen chinesischen Tochtergesellschaften einen grenzüberschreitenden Renminbi-Cash-Pool aufgesetzt. Damit ist der Automobilzulieferer eines der weltweit ersten Unternehmen überhaupt. Treasury-Chef Markus Kurfürst spricht über die Umsetzung und die Vorteile.

11.09.2015

Mittelstand profitiert

China lockert Kriterien für Cash Pooling

China macht den nächsten Liberalisierungsschritt im Cash Management: Die Zentralbank PBoC hat die Kriterien aufgeweicht, die Unternehmen erfüllen müssen, um für grenzüberschreitendes Cash Pooling in Frage zu kommen. Der größte Profiteur: Der deutsche Mittelstand.

08.06.2015

Erhebung unter deutschen Banken

Renminbi-Handel in Deutschland wächst

Der Renminbi gewinnt auch in Deutschland an Bedeutung: Das Volumen der hierzulande in der chinesischen Währung emittierten Wertpapiere hat sich seit dem vergangenen Sommer vervierfacht. Das geht aus heute veröffentlichten Zahlen der Bundesbank hervor. An anderer Stelle herrscht jedoch Stillstand.

07.05.2015

Deutsche Firmen fakturieren untereinander in Renminbi

Renminbi: nicht mehr nur in China

Chinas Liberalisierung trägt Früchte: Auch außerhalb des Landes wird der Renminbi wichtiger. Europäische Unternehmen wollen die chinesische Währung stärker nutzen, stoßen dabei aber immer noch an Grenzen.

01.04.2015

HSBC mit neuer Lösung für Firmenkunden

Würth automatisiert Renminbi-Cash-Pooling

Vom automatisierten grenzüberschreitenden Cash Pooling konnten Corporate Treasurer in China bislang nur träumen. Die Würth-Gruppe wird nun als eines der ersten deutschen Unternehmen eine solche Lösung einführen.

18.03.2015

Warten auf die Regulierer

Stabilus setzt auf den Renminbi

Stabilus hat als eines der ersten deutschen Unternehmen das Renminbi-Clearing-Center in Frankfurt genutzt. Beim Cash Management bereitet die Regulatorik dem Gasfederhersteller aber noch Probleme. Bernd-Dietrich Bockamp, Leiter Group Accounting, im Gespräch mit DerTreasurer.

28.01.2015

Sprung in die Top-3 für 2020 erwartet

Zahlungsverkehr: Renminbi erstmals unter Top 5 der Währungen

Der Renminbi ist weiter auf dem Vormarsch. Erstmals schafft die chinesische Währung den Sprung unter die Top 5 der meistgenutzten Währungen im Zahlungsverkehr.

18.11.2014

China weitet Freihandelszone Schanghai aus

China erleichtert Cash Management landesweit

Grund zur Freude für Treasurer: Die chinesische Zentralbank PBoC weitet die Cash-Management-Lockerungen der Freihandelszone Schanghai auf das gesamte Land aus. Beim grenzüberschreitenden Cash Pooling gibt es jedoch einige Einschränkungen – für Mittelständler dürften die zum Stolperstein werden.

17.11.2014

Bank of China will Volumen auf die Plattform bekommen

Renminbi-Zahlungsverkehr: Clearing in Frankfurt gestartet

Deutsche Unternehmen können ihren Zahlungsverkehr in Renminbi jetzt direkt über Frankfurt abwickeln. Zu den ersten Nutzern des neuen Renminbi-Clearingcenters gehört der Gasdruckfederhersteller Stabilus. Nun will die Bank of China Volumen auf ihre Plattform bringen – und lockt mit einem besonderen Angebot.

14.11.2014

Deutschlands zweitgrößte Bank kooperiert mit Bank of China

Commerzbank startet Renminbi-Clearing in Frankfurt

Nun hat auch die Commerzbank mit der Bank of China in Frankfurt vereinbart Renminbi-Zahlungen direkt am Finanzplatz Frankfurt abzuwickeln. Ob solche Kooperationsverträge für Treasurer allerdings einen echten Mehrwert bringen werden, bleibt abzuwarten.

14.11.2014

Die Ergebnisse des dreizehnten Treasurer-Panels

Renminbi-Pilotprojekte: Treasurer abwartend

China bleibt eine Herausforderung für deutsche Treasury-Abteilungen. Die aktuellen Renminbi-Liberalisierungsprojekte bewerten sie zwar positiv, nutzen sie aber noch selten, wie die Ergebnisse des 13. Treasurer-Panels zeigen.

06.11.2014

HSBC: Lockerung könnte noch im November kommen

Renminbi Cash Pooling: Landesweit mehr Freiheiten

Die chinesische Zentralbank PBoC will grenzüberschreitendes Cash Pooling in Renminbi landesweit erlauben – das steht seit Juni fest. Der Zeitplan war jedoch bislang nicht bekannt. Nun hat die HSBC erfahren, dass es womöglich noch in diesem Monat so weit sein könnte.

23.09.2014

Präzisierung für Renminbi-Cash-Pooling erwartet

China konkretisiert Anforderungen an FX Cash Pooling

Banker und Treasurer haben nun mehr Klarheit, wie das Cash Pooling von Fremdwährungen in China aufgesetzt sein darf. Die chinesische Devisenbehörde SAFE hat einen entsprechenden Leitfaden veröffentlicht. Wie in der Freihandelszone Schanghai werden die meisten Mittelständler wegen einer Vorgabe vom FX Cash Pooling ausgeschlossen sein.

27.08.2014

Spätestens im November soll Renminbi-Clearing in Frankfurt starten

Renminbi-Clearing-Center: Zahlungsabwicklung wohl nicht schneller

Die Bank of China will spätestens Ende November mit dem Renminbi-Clearing in Frankfurt beginnen. Doch noch vor dem Start wird Kritik laut: Die Abwicklung von Renminbi-Zahlungen könnte demnach gar nicht schneller werden.

21.08.2014

Logistikunternehmen zentralisiert Cash Management in Asien

Cargo-Partner zentralisiert Treasury

Alexander Gutmann, CFO bei dem österreichischen Logistikunternehmen Cargo-Partner, spricht mit DerTreasurer über den Aufbau eines zentralisierten Cash Managements in Asien.

18.07.2014

Holpriger Start für die Bank of China in ihrer Rolle als Clearing-Bank

Renminbi: Bedingt Vorteile durch neues Clearing-Center

Es gibt Schwierigkeiten beim Start des neuen Renminbi Clearing-Centers in Frankfurt. Die Beteiligten sind sich dennoch sicher, dass dem Plan langfristig nichts im Weg stehen wird. Die neue Clearing-Bank wird jedoch nur für einige Unternehmen deutliche Vorteile bringen.

23.06.2014

Grenzüberschreitendes Cash Pooling bald in ganz China erlaubt

China lockert Renminbi Cash Pooling weiter

In der Freihandelszone in Schanghai erlauben die chinesischen Regulierungsbehörden grenzüberschreitendes Cash Pooling seit Februar. Nun soll diese Möglichkeit auf das gesamte Land ausgeweitet werden – für Treasurer könnte sich das Abwarten lohnen.

23.04.2014

Bankanleihe soll Eisbrecher für die Realwirtschaft sein

Erste Renminbi-Anleihe in Frankfurt noch in diesem Jahr?

Schon bald könnte in Frankfurt die erste Renminbi-Anleihe aufgelegt werden. Der Türöffner für den sogenannten „Goethe-Bond“ soll laut eines Medienberichts eine Bank sein – nicht unüblich für neue Finanzierungsformen in chinesischer Währung.

19.03.2014

Freihandelszone Shanghai

China erlaubt grenzüberschreitendes Cash Pooling

Unternehmen mit Sitz in der Freihandelszone Shanghai können nun grenzüberschreitendes Cash Pooling in Renminbi betreiben. Für Corporate Treasurer ist diese Liberalisierung ein bedeutender Schritt.