16.02.2016

Auch elektronische Bankbestätigung soll kommen

Bankgebühren: E-Invoicing wird zur Realität

Treasurer haben lange daraufhin gearbeitet: Nun ist die camt.086-Nachricht, das am weitesten verbreitete Format für das Bankgebührenreporting, zur elektronischen Rechnung weiterentwickelt worden. Auch bei der elektronischen Bankbestätigung für die Wirtschaftsprüfer gibt es Fortschritte.

28.01.2016

Lieferanten schicken PDF- statt Papierrechnungen

Rothenberger spart mit E-Invoicing

E-Invoicing ist im deutschen Mittelstand noch nicht besonders weit verbreitet. Dabei kann es sich lohnen: Der Werkzeug- und Maschinenhersteller Rothenberger hat mit E-Invoicing die Hälfte der Prozesskosten gespart.

22.01.2015

E-Invoicing für Banken

Zugferd meets Twist: E-Rechnungen auch bei Bankgebühren?

Die Twist-Initiative fordert seit Jahren transparente, elektronische Abrechnungen von den Banken. Die Zugferd-Initiative hat ein E-Invoicing-Format für den Mittelstand entwickelt. Kommen die beiden zusammen? Treasurer, Wirtschaftsprüfer und Standardsetzer diskutierten.

White Paper: Automobil: E-Invoicing auf dem Vormarsch

In der Automobilbranche gewinnt elektronische Rechnungslegung an Bedeutung. Wo die Herausforderungen beim E-Invoicing liegen, lesen Sie in diesem White Paper. Mehr »

White Paper: Wie ABB die Verarbeitung von Rechnungen optimiert

Der Schweizer Technologiekonzern ABB hat die Verarbeitung von Eingangsrechnungen automatisiert. Was sich das Unternehmen davon verspricht und worauf es bei der Automatisierung ankommen, lesen Sie in diesem White Paper. Mehr »

05.11.2014

Regulierung fördert elektronische Rechnungen

Schweiz macht E-Invoicing verpflichtend

Österreich hat es vorgemacht, jetzt folgt die Schweiz: Ab dem 1. Januar 2016 müssen alle Unternehmen, die für die Schweizer Bundesverwaltung tätig sind, ihre Rechnungen elektronisch einreichen. E-Invoicing gewinnt dank der Regulierung an Bedeutung – auch in Deutschland. Doch es gibt einige Hindernisse.

  • Mittelstand zurückhaltend bei E-Invoicing

    E-Invoicing ist bei vielen Großkonzernen populär. Der Mittelstand sieht dagegen bislang kaum Vorteile in der elektronischen Rechnungsverarbeitung. Doch das könnte sich bald ändern.