Die Deutsche Bank verteilt die Verantwortlichkeiten im Vorstand neu.

Deutsche Bank

30.03.21
Persönlich & Personal

Deutsche Bank: Campelli wird Chef der Unternehmensbank

Vorstandumbau bei der Deutschen Bank: CEO Christian Sewing gibt die Verantwortung für die Unternehmensbank und das Investmentbanking ab. Der bisherige Transformationsvorstand Fabrizio Campelli übernimmt diese Aufgaben. Es gibt noch andere Veränderungen.

Im Vorstand der Deutschen Bank verändern sich zum 1. Mai 2021 die Verantwortlichkeiten: Der Vorstandsvorsitzende Christian Sewing wird künftig die beiden Themen Personalentwicklung und Immobilienmanagement im Vorstand verantworten. Die Zuständigkeit für die Investmentbank und die Unternehmensbank bei Deutschlands größtem Geldhaus gibt er hingegen ab.

Sewing hatte die beiden für Unternehmenskunden wichtigen Bereiche seit 2019 betreut. Damals hatte die Bank ihren großen Umbau verkündet und unter anderem die Unternehmensbank, die operativ von Stefan Hoops geleitet wird und das Transaction Banking sowie das Firmenkundengeschäft umfasst, aufgebaut.

Oberster Kopf der Unternehmens- und Investmentbank wird der bisherige Transformationsvorstand Fabrizio Campelli. Der ehemalige McKinsey-Berater gehört seit 2019 dem Vorstand der Deutschen Bank an. Das Ressort Transformation übernimmt wiederum die bisherige Chefin der Finanzplanung und -steuerung, Rebecca Short, die damit aus dem Konzernleitungskomitee (GMC) in den Vorstand aufsteigt. Zusätzlich übernimmt sie auch den Bereich Einkauf und wird für die Einheit Capital Release Unit (Bad Bank der Deutschen Bank) zuständig sein.

Der bisherige Chief Operating Officer Frank Kuhnke kehrt im Zuge des Vorstandsumbaus der Bank den Rücken zu. Seine Aufgaben übernimmt größtenteils Bernd Leukert, Vorstand für Technologie, Daten und Innovation der Bank.

Deutsche Bank schlägt sich gut in der Pandemie

Fabrizio Campelli kann nun die Früchte von Sewings Umbau der Investment- und Unternehmensbank ernten. Die Coronakrise treibt die Investmentbanking-Sparte der Bank an. Im vergangenen Jahr konnte die Deutsche Bank seit langer Zeit erstmal wieder einen Gewinn ausweisen. Wie sich die Investment- und die Unternehmensbank 2020 genau entwickelt haben, erfahren Sie im vollständigen Artikel unserer Schwesterpublikation FINANCE.

Redaktion[at]derTreasurer.de