Thorre Björn Sauer ist neuer Finanzleiter bei Deutsche Teilkauf.

Deutsche Teilkauf

17.11.22
Persönlich & Personal

LEG-Treasurer Sauer wechselt zu Deutsche Teilkauf

Das Start-up Deutsche Teilkauf holt zwei Finanzexperten von LEG Immobilien zu sich. Einer davon ist Treasury-Chef Thorre Björn Sauer.

Das Immobilien-Start-up Deutsche Teilkauf hat sein Finanzteam verstärkt. Wie das Unternehmen am heutigen Donnerstag mitteilte, ist Thorre Björn Sauer seit Oktober Head of Financing Portfolio Management. Zudem wechselt Jens Urban als Head of Finance & Controlling zu den Kölnern.

Thorre Björn Sauer war fünf Jahre lang bei LEG

Sauer und Urban waren zuletzt bei der im MDax notierten LEG-Immobilien-Gruppe tätig. Sauer war ab Mai 2017 zunächst Head of Capital Markets bei LEG und übernahm im März 2020 die Position des Head of Capital Markets und Treasury bei den Düsseldorfern. Ab November 2020 verantwortete er als Head of Corporate Finance und Treasury das Finanzwesen des Immobilienkonzerns.

Jens Urban war indes knapp zweieinhalb Jahre als Head of Controlling und Risk Management bei der LEG tätig. Zuvor trug er knapp sieben Jahre lang als Director Alternative Asset Management bei der Patrizia Alternative Investments GmbH Verantwortung für mehrere Fonds und Gesellschaften.

„Das Teilkauf-Segment ist extrem dynamisch und hat ein riesiges Potenzial“, sagt Sauer zu seiner Berufung. „Gemeinsam mit dem gesamten Team der Deutschen Teilkauf wollen wir den Markt weiter strukturieren und für institutionelle Investoren investierbar machen“, ergänzt Urban.

Deutsche Teilkauf: Holger Franz wird General Counsel

Dritter Neuzugang im Corporate-Finance-Team der Deutschen Teilkauf als General Counsel ist General Counsel Holger Franz, der zuletzt als Geschäftsführer und Chief Legal Officer für den Ferienhausspezialisten Villa Circle aktiv war. In seiner Berufslaufbahn war der promovierte Jurist unter anderem als General Counsel bei der Gagfah für sämtliche Rechtsangelegenheiten des Konzerns zuständig, als diese 2015 mit der Deutschen Annington zum heutigen Dax-Konzern Vonovia fusionierte.

Mit Sauer, Urban und Franz sichert sich das Start-up Deutsche Teilkauf die Dienste von drei Konzern-Managern, um das angestrebte Wachstum zu steuern. Die 2020 gegründete Deutsche Teilkauf ist darauf spezialisiert, Wohnimmobilien mit einem Minderheitsanteil zu kaufen und den Eigentümern lebenslanges Wohnrecht einzuräumen.

Anfang dieses Jahres hatte das Start-up den Ex-LEG-Treasurer Hans-Peter Kneip als CFO engagiert. Dieser hat das Unternehmen jedoch schon wieder verlassen und ist jetzt Finanzchef des Shoppingcenter-Investors Deutsche Euroshop. Ein Nachfolger wurde noch nicht berufen. CEO Sabine Nass verantwortet die Finanzen kommissarisch.

Eich[at]derTreasurer.de