iStock/Getty Images und EACT, Collage DerTreasurer

02.07.20
Persönlich & Personal

Tarek Tranberg wird Chef-Lobbyist beim EACT

Der europäische Treasury-Verband EACT intensiviert sein Lobbying: Zum 1. Juli hat Tarek Tranberg als Head of Public Affairs & Policy in Brüssel angeheuert.

Corporate Treasurer, die Fragen zu EU-Regulierungen haben, haben künftig einen neuen Ansprechpartner beim europäischen Treasury-Verband EACT: Tarek Tranberg hat mit sofortiger Wirkung die Funktion als Leiter Public Affairs & Policy beim EACT übernommen, teil der Verband mit.

Tranberg kommt von Fleishman Hillard. Bei der Kommunikationsberatung war der Deutsch-Ägypter rund fünf Jahre im Bereich Financial Services tätig, zuletzt als Senior Account Manager für Politikarbeit in Brüssel. In dieser Zeit habe Tranberg sowohl Finanz- als auch Nicht-Finanzunternehmen bei „Strategien zur Interessensvertretungen“ beraten, teilt der EACT mit. Tranberg sei ein „profunder Kenner von EU-Finanzregulierungen und wie diese das Treasury“ beeinflussten, hieß es weiter.

EACT sieht Regulierungswelle auf Treasury zukommen

Seine Erfahrungen und Kontakte in Brüssel soll Tranberg nun zum Wohle der europäischen Treasury-Community einbringen. Hintergrund seiner Verpflichtung sind die diversen EU-Regulierungsvorhaben, die auch das Corporate Treasury betreffen: Das reicht von der Reform der Referenzzinsen über Initiativen zur Regulierung von Green Finance und Nachhaltigkeit bis hin zu Instant Payments. Die Geschwindigkeit an Regulierungsvorhaben habe ein Niveau erreicht, das „wir seit den Nachwehen der Finanzkrise 2008/09 nicht mehr gesehen haben“, sagt Jean-Marc Servat, Chairman des EACT.

Tranberg war in den vergangenen Monaten bereits für den europäischen Treasury-Verband als Freelancer aktiv. Er arbeitete unter anderem an der Kommentierung des EACT zur geplanten Digital Finance Strategie der EU-Kommission mit. Offiziell beginnt seine Arbeit allerdings erst zum 1. Juli. Der Experte für Öffentlichkeitsarbeit wird künftig auch ein wichtiger Ansprechpartner für den deutschen Treasury-Verband VDT in Brüssel sein.

Buchholz[at]derTreasurer.de